Warum feiern wir Ostern?

Ostereier

Bildquelle: Pixabay

Wie ihr in unserem Osterferiencountdown (über dem IGS Times Logo, auf den drei Strichen) sehen könnt, haben wir nur noch 11 Tage bis zu den Osterferien. Es ist klar, dass wir Osterferien wegen Ostern haben aber warum feiern wir eigentlich dieses Fest?

Die meisten Leute wissen, dass Ostern ein wichtiges christliches Fest ist und es etwas mit Jesus zu tun hat. Doch was ist denn nun geschehen? Ist Jesus  gekreuzigt worden? Ist er gestorben oder auferstanden? Ich habe mal bei euch herumgefragt.

7 Leute wussten es nicht. 3 Leute meinten, er sei gestorben oder gekreuzigt worden. Manche Leute haben sich nur auf die neueren Bräuche bezogen und diese als Grund genannt: „Weil es Ostereier gibt“, „Wegen dem Osterhasen“ oder „Weil es Spaß macht, die Ostereier zu suchen“. Eine ganz abwegige Antwort war: „Weil wir den Winter vertreiben.“

Die meisten von euch wussten aber ganz richtig: Jesus soll auferstanden sein.

Nun zur Geschichte, wie sie in der Bibel steht. An Ostern soll Jesus aus seinem Grab auferstanden sein. In der Bibel wird nicht beschrieben, wie er auferstanden sein soll. Es gab auch keine Augenzeugen. In der Erzählung wird nur wiedergegeben, dass an einem Sonntag sein Grab leer aufgefunden worden sein soll. Dieser Tag wurde zum Ostersonntag.

Viele von euch haben mich darauf aufmerksam gemacht, dass sie keine Christen oder Atheisten sind und ob man nun an diese Geschichte glaubt oder nicht, ist jedem selbst überlassen. Wichtig ist jedoch: Wir haben Ferien! Und wer würde sich darüber schon aufregen?

 

 

CA

Advertisements