Laufen für Bäume – Spendenübergabe

ErAm 21.September wurde dem Projekt „EnergIGS“ und unserer Schule eine Urkunde übergeben, dafür, dass unsere Schule 5107,21€ an „Tropica Verde“ spendete damit diese auf einem bereits gekauftem Grundstück einen Wald erweitern.

Sicher kennt ihr alle die Plakatwände von Tropica Verde, die jetzt bestimmt schon an die zwei Jahre über das Projekt zum Schutz und Erhalt des Regenwalds in Monte Alto berichten, bei dem unsere Schule Teilnimmt. Das Ziel ist es, unsere Schule langfristig CO2 neutral zu halten, entweder kein CO2 mehr auszustoßen – oder eben mehr aus der Luft herauszufiltern als wir produzieren. Darum geht es bei Tropica Verde. Weiteres könnt ihr in hier oder auf  Tropica Verdes Website lesen. Wir sind natürlich nicht die einzige Schule, die an dem Projekt teilnimmt, aber wir sind kurz davor, unser Ziel zu verwirklichen. Wir haben über die Organisation ein Grundstück in am Naturschutzgebiet Monte Alto gekauft, bezahlt von unseren Spenden, wie das Füttern von TONI der Tonne, oder unsere Spendengelder vom Sponsorenlauf, und dazu sogar 4000 Baumsetzlinge, die unsere CO2 Belastung auf die Erde nun viele Jahre neutralisieren wird. Diese Spenden wurden heute an Tropica Verde überreicht, und von einem Repräsentanten entgegengenommen.

Trotzdem werden wir weiter sammeln und rennen, denn unser Ziel ist nicht nur, unseren CO2 Ausstoß zu tilgen, sondern auch, für zukünftige Generationen eine sauberere Luft zu gewährleisten – oder es wenigstens zu versuchen. Wir werden weitere Landstücke und vor allem Bäume kaufen, um den Regenwald nachhaltig aufzuforsten.

DASH

Advertisements