Uncategorized

Ein Tag Theater

009.JPGWie jedes Jahr gibt es auch in diesem das Theaterprojekt. In der ersten Hälfte des ersten Halbjahres handelt es sich im Grunde um normalen Theater-Unterricht, bis dann das Stück ausgewählt wurde und die Rollen besetzt sind. Weiterlesen

Advertisements
Standard
Uncategorized

Romeo und Julia nähern sich!

Wie jedes Jahr004 hat sich eine Gruppe von Neunt- und Zehntklässlern in das Theaterprojekt unter der Leitung von Frau Reichel eingewählt. Das populäre Theater-Projekt an unserer Schule ist natürlich auch dieses Jahr fleißig und bereitet das neue Stück für 2018 vor. Das Projekt hat sich dieses Jahr auf den Klassiker „Romeo und Julia“ von William Shakespeare geeinigt. Wir haben uns auf den Weg gemacht um Informationen über das diesjährige Vorhaben zu sammeln, wie der Stand ist und wie die Zufriedenheit der Schauspieler ist. Weiterlesen

Standard
Uncategorized

Hallo, wir sind EnergIGS!

Hallo, wir sind das EnergIGS-Team 2018. Wir setzen uns für Umweltschutz an der IGS Nordend und in der Umgebung ein. Durch das Stoßlüften in den Klassenräumen und weiteren Aktionen in der Schule versuchen wir Wärme und Strom zu sparen, damit wir nicht unnötig Energie verschwenden. Da wir nicht ganz ohne Energie auskommen haben wir in den letzten Jahren durch Spendenläufe 11.000 Euro gesammelt. Um einen IGS Wald zu pflanzen. Das Geld haben wir Tropica Verde gespendet, diese haben auf Monte Alto in Costa Rica ein Grundstück für die Wiederbewaldung gekauft. Mit dem übrig gebliebenen Geld werden Bäume gepflanzt. Wir versuchen im Moment so viele Bäume zu pflanzen, dass wenn die Bäume groß werden, so viel Co2 aufnehmen wie das Schulgebäude abgibt. Dann sind wir Co2 neutral!Energigigig

Jeden Donnerstag arbeiten wir an unseren Projekten weiter. Das EnergIGS-Team ist gerade in 3 Gruppen aufgeteilt. Wir arbeiten an einem selbstgebauten Insektenhotel und versuchen mit künstlerischer Gestaltung die Abfalleimer im Günthersburgpark und auf dem Schulgelände zu verschönern, um die Menschen zu motivieren ih

Weiterlesen

Standard
Uncategorized

Einen Zehner gegen die GroKo

„Einen Zehner gegen die GroKo!“, bestimmt habt ihr in den letzten Wochen zu irgendeinem Zeitpunkt diesen Satz gehört. Mit ihm werben die Jusos (Jugendorganisation der SPD) für einen Eintritt in die SPD, um Stimmen gegen die GroKo zu gewinnen. Zu erklären ist das so: Jeder der bis zum 6. Februar dieses Jahres in die Partei eingetreten ist, hat das Recht beim Mitgliedervotum um die GroKo teilzunehmen. Und 10 € ist der Mindestmitgliedsbeitrag für zwei Monate. Der Spruch kommt

new-years-day-2660925_960_720.jpg

Bildquelle: Pixabay

vom nordrhein-westfälischen Juso-Landeschef Frederick Cordes. Kritisiert wurde er direkt vom SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil: Dieser würde sich zwar über jeden Eintritt, in die Partei freuen, ob für oder gegen GroKo, allerdings sei es nicht förderlich und würde nicht mit dem fairen Stile der SPD übere Weiterlesen

Standard
Uncategorized

Indiebands die man sich mal anhören sollte:

Vor etwas längere Zeit haben wir ein paar Empfehlungen zu verschiedenen Künstlern wie „Crywank“ oder „Peach Pit“ hochgeladen. Hier kommt nun eine Liste mit 4 Indie- und Alternative-Rockbands, von denen wir sagen, dass die es wert sind mal anzuhören…

 

rock-band-566085_1920.jpg

Bildquelle: Pixabay

Tired Lion:

Fangen wir mit dieser Band an. Wie noch einige Andere in dieser Liste stammen sie aus Australien und sind dort sogar schon ziemlich populär. Ihre Aufstellung besteht aus einem Schlagzeug, ein Bass, zwei Gitarren mit einer Sängerin. Im Vergleich zu den ander Weiterlesen

Standard
Uncategorized

Vorwärts zurück

Die Koalitionsverhandlungen der GroKo sind vorbei und es ist deutlich zu erkennen, dass die SPD erfolgreich war. In den Bereichen der Finanzen, der Arbeit und der Sozialdemokratie konnten sie ihre Interessen deutlich durchsetzen. Im Austausch gegen das Kanzleramt musste die CDU der SPD eben die Überhand über den

new-years-day-2660925_960_7202.jpg

Bildquelle: Pixabay

Rest geben. Denn so wie Merkel in ihrer Zeit als Vorsitzende die Partei umgeformt hat, würde die CDU es, zu diesem Zeitpunkt, personell und programmatisch nicht schaffen über einen Verlust dieses Posten hinwegzukommen. Allerdings haben wir jetzt statt dem „Weiter so“ der CDU ein „Rückwärts“ oder „Korrigieren“ der SPD, wie von Kritikern bemerkt wird. Jetzt wo die SPD mit ihren Themen die Oberhand hat, korrigiert sie im Koalitionsvertrag Fehlentscheidungen aus der Vergangenheit. Weiterlesen

Standard